Ausstellung

«Schein und Sein» - Henry Leutwyler

Stapferhaus, 5600 Lenzburg
Lenzburg AG 5600

Henry Leutwyler verliess in den 1980er-Jahren die Schweiz, um Fotograf zu werden. Heute gilt er als einer der bedeutendsten Fotokünstler der Welt. Vor seiner Linse inszenierte er Persönlichkeiten von Weltruhm für renommierte Magazine und Zeitschriften. Der Wahlamerikaner, welcher zurzeit ein Sabbatical in der Schweiz einlegt, präsentiert seine Fotografien nun zum ersten Mal dort, wo alles begann: in seiner Heimatstadt Lenzburg. Die Ausstellung im Stapferhaus zeigt vom 17. Mai bis 17. Juni eine Auswahl seiner weltberühmten Portraits und Stillleben und bietet einen fragilen Einblick in ein Leben zwischen Schein und Sein.