Ausstellung

1300 Jahre Geschichte erleben

Rittertrail, 3D Gucker und Ausprobierstationen für Kinder und Familien, bis 31. Oktober

Schloss Spiez, 3700 Spiez
Schlossstrasse 16 Spiez BE 3700

Die Ausstellung im Schlossmuseum stellt die ehemaligen Schlossbewohner in den Mittelpunkt. Im mittelalterlichen Wohnturm wird die Lebenswelt des Heinrich von Strättligen mit Turnier und Minnesang lebendig (13. Jahrhundert), in den gotischen Stuben ist Adrian von Bubenberg (1434 - 1479) hoch zu Ross anzutreffen, und im zweiten Stock ist eine Begegnung mit Franz Ludwig von Erlach (1575 - 1651), dessen zwei Ehefrauen und den 37 Kindern möglich. In der Schlossküche wird ein Festmahl zubereitet und im Barocksaal zu Lautenmusik getanzt.

Geniessen Sie die Schlossräumlichkeiten und informieren Sie sich über vergangene Zeiten. Zeitachsen kontextualisieren die Schlossgeschichte und Medienstationen laden zu Vertiefung und Detailstudium ein. Gucker mit 3D Ansichten erlauben visuelle Zeitsprünge und bei den Stationen zum Anfassen und Ausprobieren werden vergangene Zeiten lebendig - ein tolles Erlebnis für Kinder und Familien.
Wer den Schlossturm besteigt, wird mit einem 360° Panorama auf See, Berge und Reben belohnt.

Schloss Spiez

  1. Mai bis 31. Oktober 2022
    Mo 14 bis 17 Uhr
    Di - So 10 bis 17 Uhr
    Juli & August jeweils bis 18 Uhr