Ausstellung

Collectomania

Universen des Sammelns, bis 8. Januar 2023

Museum für Gestaltung (Toni-Areal), 8005 Zürich
Pfingstweidstrasse 96 Zürich ZH 8005

Barbiepuppen, Messgewänder, Wasserpistolen oder Vogelstimmen - Kein Ding scheint zu banal oder zu kurios, um nicht das Interesse eines Sammlers, einer Sammlerin zu wecken. Ihre Motive sind dabei so vielfältig wie ihre Sammlungen. Leidenschaftlich tragen sie winzig kleine bis riesengrosse Güter zusammen, horten und ordnen sie. Dem Sammeln kommt eine wichtige Rolle zu, weil es Dinge und ihre Geschichten vor dem Vergessen bewahrt und sie für die Erforschung und Aneignung von Wissen verfügbar macht. Collectomania präsentiert unterschiedlichste Kollektionen von privaten und institutionellen Sammlerinnen und Sammlern. Mit einer Vielzahl an Objekten des Designs und der Alltagskultur sowie Videoporträts befragt die Ausstellung den gesellschaftlichen und kulturellen Wert ihrer Tätigkeit.