Ausstellung

Musighanneli

Die Volksmusik-Sammlerin Hanny Christen, bis 11. September

Museum BL, 4410 Liestal
Zeughausplatz 28 Liestal BL 4410

Hanny Christens Sammlung ist ein Schatz, der die Schweizer Volksmusik bis heute inspiriert. Über 10`000 Instrumentalstücke sammelte die Liestalerin, auch «Musighanneli» genannt, ab 1940. Sie bereiste die ganze Schweiz, notierte bei Bauern und Musikanten Noten und Tänze und schuf damit eine Sammlung von unschätzbarem Wert. Was zu Lebzeiten verkannt blieb, ist heute aus der Volksmusikszene nicht mehr wegzudenken. Die Ausstellung beleuchtet Hanny Christens Werk, das vor 20 Jahren aus einem Keller der Universitätsbibliothek Basel den Weg zurück auf die Schweizer Tanzbühnen fand.